0 36 31 - 46 29 90

Schulhof symbolisch eröffnet

Service GesellschaftAllgemeinSchulhof symbolisch eröffnet

Schulhof symbolisch eröffnet

7 Dezember 2020

Landrat Matthias Jendricke und SGN-Geschäftsführer Gunnar Reuter haben heute den neu gestalteten Schulhof der Oberschule Ellrich symbolisch übergeben – coronabedingt in kleinem Kreis. Dem Ellricher Bürgermeister Henry Pasenow dankte Landrat Jendricke für die Unterstützung bei der Realisierung des Vorhabens. Die Service Gesellschaft hat den Schulhof seit Juli komplett saniert. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme liegen bei rund 882.000 Euro, gefördert mit rund 450.000 Euro aus der Städtebauförderung (Bund/Länderanteil: 300.000 Euro, Anteil Stadt Ellrich: 47.500 Euro).

Auf dem Schulhof sind Aufenthalts-, Kommunikations- und Ruhezonen für die Schüler entstanden, die dem Außengelände eine neue Aufenthaltsqualität geben. Der niedriger gelegene Teil des Schulhofs ist nun über eine neue Treppe angeschlossen, die Barrierefreiheit wird über eine 3 Meter breite Rampe erreicht. Zehn Bäume und neue Leuchtstelen runden das Gesamtbild ab. Dies ist die dritte Maßnahme, die die Service Gesellschaft im Auftrag des Landkreises in der Oberschule Ellrich realisiert hat, nach dem Bau der neuen Mehrzweckturnhalle 2015/16 und der Neugestaltung der Außensportanlagen 2018/19.

Post your comments here

Your email address will not be published. Required fields are marked *